Ohne unseren Trendfilter ist eine Mausbedienung bei ausgeprägter Spastik gar nicht möglich!

Bei sehr ausgeprägter Spastik / Ataxie oder Athetose das einzige sichere Bedienungselement für die Maus, wie Lutz
(Spina bifida und Folgestörung: Spasmus)
demonstriert (nach Testdauer 10 Minuten).

Der Klick in das Bild startet das Video!

 :mrgreen: (1Min, 16MB, Format 1280×720, 16:9, mp4)

video-ataxie-fahrerprobung

Computer (Tastatur und Maus und Talker):

Lutz als vorsichtige, überlegte Person mit schneller Auffassungsgabe hat Schwierigkeiten bei der Computerbedienung: Durch die starke Spastik ist ihm die Bedienung einer herkömmlichen Maus und einer herkömmlichen Tastatur nicht möglich. Auch die Bedienung einer Maus über eine Rollkugel hat zu große Wege und nicht möglich. Zum erfolgreichen Schulabschluss-Abschluss und Ausbildung benötigt er die Computerbedienung. Lutz hat keine Lautsprache kann jetzt über die Maus den Talker die wichtigste Kommunkationsmöglichkeit ansteuern. In dem Video ist zu erleben, dass Lutz noch sehr aufgeregt ist, jetzt endlich die Maus bedienen zu können.

Information zur Hilfsmittelgewährung für Computer-Ansteuerung

Die Wergen-Tastatur, -Maus und -Game-Stick erhöhen die Wettbewerbsfähigkeit und Chancengleichheit der Behinderten in Ausbildung und Beruf ganz entscheidend.
Wie im Grundgesetz verankert ist, hat ein Behinderter das Recht auf eine, seinen Fähigkeiten entsprechende, Ausbildung bis zum 10. Schuljahr. Das heißt, bis zu diesem Zeitpunkt ist die Krankenkasse verpflichtet, ihm einen behindertengerechten Zugang zur Ausbildung zu verschaffen (Gleichstellung mit Nichtbehinderten).

Noch Fragen? Unter  Tel. 0171 – 22 1 44 66 sind wir gerne für Sie da.

Kurzübersicht Produkte / Lösungen

Inhaltsverzeichnis

Über uns

Hilfsmittelpositionsnummer 02.99.01.0001